17. Immobilienkongress 2016

04.03.2016
EBS Business School
Rheingaustraße 1, 65375 Oestrich-Winkel

Zum 17. Mal bereits findet der traditionelle EBS Immobilienkongress im Rheingauer Schloss Reichartshausen statt. Der diesjährige Kongress widmet sich dem Thema:
Vision for the Future.

Die Tatsache, dass sich der Immobilienmarkt aktuell in einem Boom befindet, wirft die Frage auf, wie es um die kurz-bis mittelfristige Entwicklung in Deutschland steht. Die grundlegenden Fragen, wie wir in den nächsten Jahren und Jahrzehnten wohnen, arbeiten und einkaufen werden, treten dabei oft in den Vordergrund.

Der 17. EBS Immobilienkongress versucht genau deshalb Antworten auf diese entscheidenden Fragen für unsere Zukunft zu finden. Wie werden wir wohnen? Wie wird unsere Arbeitswelt aussehen? Welchen Einfluss werden Strukturtrends auf unser Einkaufsverhalten haben? Und schlussendlich: Welche Anforderungen stellt dies an die Immobilienmärkte?

Wie gewohnt geschieht dies im Rahmen einer Non-Profit Veranstaltung, die ausschließlich Weiterbildung und Austausch zum Ziel hat. Darüber hinaus wird der Kongress zum größten Teil von Studenten der EBS Business School organisiert.

Im Namen des studentischen EBS Immobilienkongress Ressorts würden wir uns daher sehr freuen, wenn Sie am 4.März 2016 im Schloss Reichartshausen erscheinen, um mit uns den besonderen Immobilienspirit an diesem Tag zu erleben und um den entscheidenden Fragen unserer Zukunft auf den Grund zu gehen.

Student - Early Bird
39 €
Kongressticket
inkl. Party Ticket
inkl. Teilnahme an Workshops
inkl. Teilnahme an Einzelinterviews
inkl. kostenloser CV-Check
Professional - Early Bird
119 €
Kongressticket
inkl. Party Ticket
inkl. Teilnahme an Einzelinterviews
inkl. kostenloser CV-Check
 

Die Early Bird Preise für Studenten und Professionals bestehen nur noch bis zum 08. Februar 2016!

Pfeil nach oben


Programm

Vorläufiges Programm des 17. Immobilienkongresses.
Hochkarätige Panels und Vorträge erwarten Sie!

Forum Klaus Evard Bibiliothek K-Räume Mensa
08:00
Check-In
08:00
(Raum N1)
Check-In
08:00
(Raum N1)
Check-In
08:00
(Raum N1)
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
Eröffnung Session: Christiane Varga
10:30
Von der Biografie zur Multigrafie: Die Neukonzeption des Wohnens
11:00
Panel 1
11:00
Zukunft von Immobilien-Investition: Neue Produkte oder Einfluss der Regulierung
Vortrag 1: EY
11:15
Wie möchtest du in Zukunft Wohnen?

Podiumsdiskussion 1
11:45
Quo Vadis Wohnungsmarkt in Deutschland: Privatbesitz oder Börsennotierte Unternehmen?
11:30
12:00
Lunch
12:00
12:30
13:00
13:30
Ebner Stolz Panel
13:30
Digitalisierung: technologische und gesellschaftliche Veränderungen

Vortrag 2: Dr. Christoph Schumacher, Geschäftsführer Union Investment Institutional Property
14:00
The Rise of Third Places and its Impact on Real Estate Investment

Vortrag 3: Gero Bergmann, Vorstand BerlinHyp
14:30
Zukunft der Immobilienbranche aus Sicht eines Immobilienfinanzierers

Vortrag 4: Marcus Lemli, CEO Germany Savills
16:00
Was uns erwartet: Megatrends und ihre Auswirkungen auf die Immobilienmärkte
Pecha Kucha
13:30
Innovative Ideen, die die Zukunft verändern können

Podiumsdiskussion 2
14:15
War for Talents in der Immobilienbranche: Wie sehen die zukünftigen Mitarbeiter aus?
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
Vortrag 5
16:00
Wirtschafts- und Geldpolitischer Ausblick
16:30
Podiumsdiskussion 3
16:30
International Capital Flows: Overheating of Real Estate Markets or Sustainable Changes
17:00
Panel 3
17:45
Zukunft unserer Städte: Spannungsfeld zwischen Politik, Wirtschaft und Bürgern
17:30
Podiumsdiskussion 4
17:45
Ist die Zukunft digital? Retail-Immobilien im Wandel der Zeit
18:00
18:30
19:00
Dinner
19:00
19:30
20:00
Science Slam
20:00
Im Weinkeller
Science Slam
20:00
Im Weinkeller
Science Slam
20:00
Im Weinkeller
20:30

Forum

Klaus Evard Bibiliothek

K-Räume

Mensa

Forum Klaus Evard Bibiliothek K-Räume Mensa
14:00
Vortrag 2: Dr. Christoph Schumacher, Geschäftsführer Union Investment Institutional Property
14:00
The Rise of Third Places and its Impact on Real Estate Investment
16:00
Vortrag 4: Marcus Lemli, CEO Germany Savills
16:00
Was uns erwartet: Megatrends und ihre Auswirkungen auf die Immobilienmärkte
Forum Klaus Evard Bibiliothek K-Räume Mensa
17:30
Podiumsdiskussion 4
17:45
Ist die Zukunft digital? Retail-Immobilien im Wandel der Zeit
18:00

Klaus Evard Bibiliothek

Forum Klaus Evard Bibiliothek K-Räume Mensa
11:00
Panel 1
11:00
Zukunft von Immobilien-Investition: Neue Produkte oder Einfluss der Regulierung
11:30
14:30
Vortrag 3: Gero Bergmann, Vorstand BerlinHyp
14:30
Zukunft der Immobilienbranche aus Sicht eines Immobilienfinanzierers
16:00
Vortrag 5
16:00
Wirtschafts- und Geldpolitischer Ausblick
16:30
Podiumsdiskussion 3
16:30
International Capital Flows: Overheating of Real Estate Markets or Sustainable Changes
17:00

Forum

Klaus Evard Bibiliothek

Forum Klaus Evard Bibiliothek K-Räume Mensa
13:30
Ebner Stolz Panel
13:30
Digitalisierung: technologische und gesellschaftliche Veränderungen
Pecha Kucha
13:30
Innovative Ideen, die die Zukunft verändern können

Podiumsdiskussion 2
14:15
War for Talents in der Immobilienbranche: Wie sehen die zukünftigen Mitarbeiter aus?
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
20:00
Science Slam
20:00
Im Weinkeller
Science Slam
20:00
Im Weinkeller
Science Slam
20:00
Im Weinkeller
20:30

Forum

Klaus Evard Bibiliothek

K-Räume

No events available in karriere category!
Forum Klaus Evard Bibiliothek K-Räume Mensa
09:30
10:00
17:30
Panel 3
17:45
Zukunft unserer Städte: Spannungsfeld zwischen Politik, Wirtschaft und Bürgern
18:00
18:30
19:00

Forum

Forum Klaus Evard Bibiliothek K-Räume Mensa
10:30
Eröffnung Session: Christiane Varga
10:30
Von der Biografie zur Multigrafie: Die Neukonzeption des Wohnens
11:00
Vortrag 1: EY
11:15
Wie möchtest du in Zukunft Wohnen?

Podiumsdiskussion 1
11:45
Quo Vadis Wohnungsmarkt in Deutschland: Privatbesitz oder Börsennotierte Unternehmen?
11:30
12:00

Forum

Klaus Evard Bibiliothek

Forum Klaus Evard Bibiliothek K-Räume Mensa
08:00
Check-In
08:00
(Raum N1)
Check-In
08:00
(Raum N1)
Check-In
08:00
(Raum N1)
08:30
09:00
12:00
Lunch
12:00
12:30
13:00
13:30
15:00
15:30
17:00
17:30
19:00
Dinner
19:00
19:30
20:00
20:30

Forum

Klaus Evard Bibiliothek

K-Räume

Mensa


Pfeil nach oben


Speaker

Die Speaker des 17. EBS Immobilienkongress zeichnen sich vor allem durch jahrelange Erfahrung innerhalb der Branche und fachliche Expertise aus. Gerade deswegen sind sie in der Lage komplexe Inhalte und spannende Themen während der Vorträge und Workshops verständlich an teilnehmende Studenten und Professionals zu vermitteln. Auf der anderen Seite bieten die Workshops die Möglichkeit einer praktischen Bearbeitung von branchenspezifischen Case-Studies und Diskussionen zur jeweiligen Firma und ihrem Themengebiet an.

Als hochkarätige Redner erwarten Sie unter anderem:

Gero Bergmann, Vorstand, Berlin Hyp
Dr. Thomas Beyerle, Managing Director, Catella Property Valuation
Jürgen Fenk, Vorstand,Helaba
Christof Hardebusch, Chefredakteur, ImmobilienManager
Florian Lauerbach,Geschäftsführer,ILG
Martin Rodeck, Geschäftsführer, OVG Real Estate
Jochen Schenk, Vorstand, Real I.S.
Dr. Tim Schomberg, Catella Real Estate, Chair ULI Young Leaders Committee
Dr. Christoph Schumacher, Geschäftsführer, Union Investment Institutional Property
Dr. Philipp Sepehr, Center-Management-Division, ECE Projektmanagement
Dr. Marc Tenbücken, Geschäftsführer, Hendricks & Schwartz
Prof. Bernd Thomsen, CEO, Thomsen Group
Christiane Varga, Wiener Zukunftsinstitut
Dr. Marc Weinstock, Geschäftsführender Gesellschafter, DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft
Kai Zimprich, Head of Digital Services Germany,JLL
Marcus Lemli, CEO Germany, Savills
Klaus Ringsleben, Projektdirektor Neuer Campus, Frankfurt School of Finance & Management
Gunnar Herm, Executive Director, UBS Global Asset Management
Mark Maurin, Investment Manager VIVUM
Worna Zohari, Fellow der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS)
Axel Drwenski, Leiter Strategie und Research,Commerz Real AG, Wiesbaden
Thomas Flohr, Geschäftsführer und Geschäftsführender Gesellschafter der Bernd Heuer & Partner Human Resources GmbH
Jörg Jonas-Kops, CEO, PlazaBase

Es erwartet Sie also eine buntgemischte Gruppe an Speakern, die sich jedoch alle durch jahrelange Erfahrung im Beruf und in der Branche auszeichnen. Genauere Informationen zu den Speakern: Über die Profilbilder gelangen Sie zu kurzen Lebensläufen.

Pfeil nach oben


Workshops

Jedes Jahr bieten wir teilnehmenden Studenten zahlreiche Workshops an. Die Workshops werden von unseren Kooperationspartnern veranstaltet und bieten die Möglichkeit sein Netzwerk zu erweitern und sich potentiellen Arbeitgebern zu präsentieren.

Zum Workshop von blackprintpartners: Kreativität mit Methode

Pfeil nach oben


Partner

Auch bei diesem Kongress werden wir wieder von einer Vielzahl renommierter Sponsoren unterstützt, die durch Redner und Repräsentanten während des Kongresses auf dem Campus vertreten sein werden. Dabei unterstützen und finanzieren uns sowohl nationale als auch internationale Unternehmen aus der Immobilienbranche, wie z.B. aurelis Real Estate oder Banken, Unternehmensberatungen und Unternehmen anderer Art wie beispielsweise die Commerzbank AG, Ernst and Young und KPMG (Auswahl von Sponsoren des 16. Immobilienkongress).

Für den 17. EBS Immobilienkongress erhalten wir bereits Unterstützung von:

blackprintpartners

Ebner Stolz

ECE Projektmanagement GmbH

Ernst & Young
blackprintpartners

ECE_4C_600

Druck

EY_Logo_250

Logo_300dpi

A.S.I. Logo._300

Pfeil nach oben


Über uns

für Druck_Mutl, JanLiebe EBS Community,
Liebe Freunde, Förderer und Immobilieninteressierte,

als Leiter des Real Estate Management Institute, eines der führenden Institute im Bereich Immobilienmanagement in Deutschland, ist es in erster Linie unserer Anspruch „Wissen zu schaffen“. Unsere Aufgabe, aber auch unsere Pflicht ist es, dass unser Wissen auch Anwendung in der Praxis findet. Eben diesen geforderten Wissenstransfer möchten wir mit dem EBS Immobilienkongress erzielen.

Daher sind wir sehr stolz und dankbar, dass sich alljährlich kurz nach Studienbeginn motivierte Studenten des ersten Semesters der Business School der EBS Universität für Wirtschaft und Recht zusammenfinden und diesen Austausch durch die Organisation des Kongresses seit fast zwei Jahrzehnten ermöglichen. Am 4. März 2016 findet nun bereits der 17. EBS Immobilienkongress zum Thema „Vision for the Future“ auf dem historischen EBS Campus in Oestrich-Winkel statt. Alles dreht sich rund um die Zukunft  der Immobilienwirtschaft. „Wie sieht die Zukunft unserer Städte aus und welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf den Einzelhandel?“ sind einige Fragestellung, denen sich die Vorträge und Diskussionen widmen werden.

Ich wünsche dem Team des EBS Immobilienkongresses weiterhin viel Erfolg bei der Organisation und Durchführung des Kongresses, freue mich auf interessante Vorträge und spannende Diskussionen und hoffe erneut zahlreiche Teilnehmer aus der deutschen Immobilienbranche herzlich begrüßen zu dürfen.

Ihr

Unterschrift JMU

Prof. Jan Mutl, PhD


Team des 17. Immobilienkongress 2016

Team des 17. Immobilienkongress 2016, Namen von links nach rechts: Michael Tseraidis, Oskar Klaes, Christopher Jackson, Paula Johanna Kirchhof, Florian Grünauer und Till Mutschke (abwesend Paul Strähle)

Unser Team besteht aus sieben motivierten Studenten der Business School der EBS Universität. Wir studieren alle im ersten Semester General Management und International Business Studies. In Zusammenarbeit mit dem REMI und den Studenten, die den letztjährigen Immobilienkongress organisiert haben, stellen wir den kommenden Kongress im März 2016 auf die Beine.

Pfeil nach oben


Kontakt

Fragen, Anregungen oder Vorbemerkungen für Tickets? Dann einfach das Kontaktformular ausfüllen:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Pfeil nach oben